BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
linear

Spätbayerische Dekadenz? ;-)

Herr Hrdlicka, Dienstag, 06. Juni 2017, 02:39

Mats Hummels bei ZDF neo:

... über die Unattraktivität des Tabellenmittelfelds und ob man als Fußballer nicht am liebsten um etwas ganz oben oder ganz unten spielt:

"Tatsächlich ja! Ich habe vor ein paar Wochen mal zu einem Freund gesagt: Ich würde gerne mal gegen den Abstieg spielen."

Obwohl Mats, wie sich das anfühlt, schon vergessen? – Also doch nicht:

“Wir haben das ja mal gemacht mit Dortmund, 2014 nach der WM waren wir auf einmal Achtzehnter. Es war cool, wenn man rauskommt, ich weiß nicht, ob es so cool ist, wenn man runtergeht."

... darüber, ob er sich eine Rückkehr zu Borussia Dortmund vorstellen könnte:

"Theoretisch klar, auch wenn ich das jetzt wahrscheinlich nicht hätte sagen sollen, aber: Ja."

especially @ Globe:

... über die schnelle Neuansetzung des nach dem Anschlag abgesagten Spiels gegen Monaco:

"Ich fand es auch krass. Also, ich hätte es auch nicht angesetzt, es ist halt die Frage, was die Alternative war: rausfliegen oder ob es dann irgendwie toleriert worden wäre. Aber in meinen Augen musst du da natürlich eine Pause machen."

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/679512/artikel_hummels_ich-wuerde-gerne-mal-gegen-den-abstieg-spielen.html

Wegen Mats Hummels bin ich aber nicht beim KICKER gelandet, nee, ich war neugierig auf die Bestätigung einer Ansage eines schwatzgelb-Users gegenüber der Redaktion um 00:37:

“(…) im morgigen kicker wird dann ebenfalls von einer bevorstehenden Verpflichtung von Peter Bosz geschrieben. Seine Spielweise und Philosophie gab letztendlich den Ausschlag gegenüber anderen Überlegungen hinsichtlich Stöger. Und Stuttgart ist an Passlack interessiert.“

Und weil der KICKER bei Dan-Axel Zagadou die Nase vorn hatte und damit richtig lag, vielleicht auch bei Peter Bosz?

Um 23:03 Uhr
“Den Pfingstsonntag verbrachte Peter Bosz (53) auf dem Pinkpop-Festival im holländischen Landgraaf, hörte sich Punk-Bands wie Green Day und Rancid an. Seine berufliche Zukunft hatte er da bereits geklärt. Für Dortmund sagte Bosz in Leverkusen ab!“
(ein Medien-“Schmuddelkind“ war dabei)

Ma kucken!

  381 Views

Spätbayerische Dekadenz? ;-)

Dammes @, Dienstag, 06. Juni 2017, 06:57 @ Herr Hrdlicka

Wäre wünschenswert wenn die Trainerfrage geklärt ist bevor noch mehr neue Spieler kommen;-)

Einen fundamental guten Morgen:-)

  174 Views

Spätbayerische Dekadenz? ;-)

Herr Hrdlicka, Dienstag, 06. Juni 2017, 08:05 @ Dammes

Wäre wünschenswert wenn die Trainerfrage geklärt ist bevor noch mehr neue Spieler kommen;-)

Einen fundamental guten Morgen:-)

Recht haste, lieber Dammes,

so schön es wäre, wenn der BVB künftig z. B. mit einem (noch stärkeren ;-) ) Abwehr-Boillwerk
aufwarten könnte, so sollten die "Zukäufe" nicht zuletzt in den Plan / das System des neuen
Übungsleiters passen. Mitsprache auf diesem Gebiet wäre unbedingt wünschenswert.
Besonders bei Dir trage ich da Eulen nach Athen, ich weiß ... ;-)

Dilemma: Heiß begehrte Talente wollen auch Planungssicherheit, sind schnell wech.


An Dich und alle Fundis
einen fundamental guten Morgen!

  172 Views

@ Dammes

Herr Hrdlicka, Dienstag, 06. Juni 2017, 08:24 @ Dammes

Wäre wünschenswert wenn die Trainerfrage geklärt ist bevor noch mehr neue Spieler kommen;-)

Einen fundamental guten Morgen:-)

Dein Wunsch ist den Beteiligten offensichtlich Befehl, lieber Dammes:

“Borussia Dortmund presenteert vanmiddag Peter Bosz al als nieuwe coach aan de Duitse media. De Nederlander wordt de opvolger van Thomas Tuchel, die er twee seizoenen heeft gezeten en in die periode alleen de beker heeft gewonnen. Bosz tekent in Dortmund een meerjarig contract. (…)“

https://www.telesport.nl/artikel/101798/ajax/bosz-tekent-vandaag-bij-borussia-dortmund - (Link via “De Telegraaf“)

Google-Übersetzer - copy & paste:

“Borussia Dortmund heute Nachmittag präsentiert Peter Bosz alle als neuer Trainer der deutschen Medien. Der Holländer Nachfolger ist Thomas Tuchel, der zwei Jahreszeiten verbracht hat und gewann nur den Cup in diesem Zeitraum. Bosz einen mehrjährigen Vertrag in Dortmund ziehen. (…)“

SgG Herr Hrdlicka

  178 Views

@ Dammes

Dammes @, Dienstag, 06. Juni 2017, 09:01 @ Herr Hrdlicka

....und ab sofort lautet das Motto:

Lieber 5:4 als 1:0 :-P

Bin gespannt und erhoffe Großes,
ich hatte ihn ja auch auf meiner Kandidatenliste;-)

  168 Views

@ Dammes

Herr Hrdlicka, Dienstag, 06. Juni 2017, 10:03 @ Dammes

....und ab sofort lautet das Motto:

Lieber 5:4 als 1:0 :-P

Volles Risiko und bessere Chancenverwertung?
Mit Dan-Axel Zagadou vielleicht sogar ein 5:2 ;-) ?


Bin gespannt und erhoffe Großes,

TOPF 2 könnte Deiner Hoffnung Nahrung geben:

http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/startseite/679526/artikel_kuriosum-in-topf-eins-bvb-in-topf-zwei.html

ich hatte ihn ja auch auf meiner Kandidatenliste;-)

Verstehe, Motto: "Nur nichts beschreien!" ;-)

SgG Herr Hrdlicka
P.S. Bleibt's in kritischen Phasen bei den Alternativen
pullern, Wäsche aufhängen, Spülmaschine ausräumen? ;-)
Bin schon wieder wech!

  174 Views

@ Dammes

Dammes @, Dienstag, 06. Juni 2017, 10:17 @ Herr Hrdlicka


SgG Herr Hrdlicka
P.S. Bleibt's in kritischen Phasen bei den Alternativen
pullern, Wäsche aufhängen, Spülmaschine ausräumen? ;-)
Bin schon wieder wech!

Weiß ich noch nicht.....habe mein Sky Abbo auslaufen lassen und bin (im Moment) noch nicht bereit für dieses Übertragungsdurcheinander Geld auszugeben:-(

Bei Spielen im Stadion verpasse ich keine Sekunde,
da bin ich hart gegen mich selbst:-D

Aus Lostopf 1 droht wieder der "östliche" Osten mit Moskau oder Donezk,
wenns dumm läuft mit Real oder Benfica......

Lass Dich überraschen....
R. Carrell

  167 Views

Kicker bestätigt ebenfalls

Herr Hrdlicka, Dienstag, 06. Juni 2017, 08:47 @ Dammes

Wäre wünschenswert wenn die Trainerfrage geklärt ist bevor noch mehr neue Spieler kommen;-)

Einen fundamental guten Morgen:-)

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/679514/artikel_bosz-ist-neuer-trainer-von-borussia-dortmund.html#omsearchresult

  174 Views

Herzlich Willkommen Herr Bosz

Earl Chekov, Dienstag, 06. Juni 2017, 08:54 @ Herr Hrdlicka

wünsche ein glückliches Händchen in sportlichen und kommunikativen Aufgaben...

  170 Views

Herzlich Willkommen Herr Bosz

krull veklappt, Dienstag, 06. Juni 2017, 14:06 @ Earl Chekov

Was die Personalia betrifft, man brauchte ja nun mal einen neuen, ein halbwegs versöhnliches Ende einer derben hausgemachten Krise, mehr aber auch nicht. Wünsche natürlichen allen Erfolg der Welt aber:

Was vorerst bleibt, ist ein Vorstandsvorsitzender, der einen überaus erfolgreichen leitenden Angestellten gefeuert hat. Einer, der wohl jeden verfügbaren Spieler besser und teurer gemacht hat, das wird spätestens virulent beim Auba-Transfer. Aber in der causa zählt ja weder sportlicher noch finanzieller Erfolg, Hauptsache das Herz am rechten Fleck. Braucht ein bisschen, bis mein Hals wieder abgeschwollen ist.

  171 Views

Herzlich Willkommen Herr Bosz

Herr Hrdlicka, Dienstag, 06. Juni 2017, 14:44 @ krull veklappt

Was die Personalia betrifft, man brauchte ja nun mal einen neuen, ein halbwegs versöhnliches Ende einer derben hausgemachten Krise, mehr aber auch nicht. Wünsche natürlichen allen Erfolg der Welt aber:

Was vorerst bleibt, ist ein Vorstandsvorsitzender, der einen überaus erfolgreichen leitenden Angestellten gefeuert hat. Einer, der wohl jeden verfügbaren Spieler besser und teurer gemacht hat, das wird spätestens virulent beim Auba-Transfer. Aber in der causa zählt ja weder sportlicher noch finanzieller Erfolg, Hauptsache das Herz am rechten Fleck. Braucht ein bisschen, bis mein Hals wieder abgeschwollen ist.


“100% agree“!

Ausführlich geräuspert in dieser "Causa" habe ich mich ja mehrmals.
Die Milch ist verschüttet … Anderes Bild: Gelegentlich zwängt sich
Verdrängtes jedoch zur Hintertür wieder rein.

Mein Wunsch: Dem BVB kein Déjà-vu!

Mit Earl also: Peter Bosz “ein glückliches Händchen
in sportlichen und kommunikativen Aufgaben!“

SgG Herr Hrdlicka

  176 Views

Herzlich Willkommen Herr Bosz

Lisa., Dienstag, 06. Juni 2017, 19:29 @ krull veklappt

... aber ausgegraben hatte einen Auba, Pulisic, Dembele, Weigl etc. NICHT TT, sondern dieser Chefscout, oder?
Vielleicht kann der Herr Bond ja auch Spieler besser machen, wenn er dazu noch mit dem Scout spricht, wird alles vielleicht noch boszer als mit TT.
Doll wollten damals auch viele behalten statt Klopp zu holen...

  178 Views

Herzlich Willkommen Herr Bosz

Lisa., Dienstag, 06. Juni 2017, 19:03 @ Earl Chekov

Mein Cousin sagt:"Wer mit Ajax nicht holländischer Meister wird, bringt uns auch nicht weiter!"
Hm..
Ich lese immer Peter Bond* und sehe eine Mischung aus Pep und Bruce Willis.
*Ob Aki und Susi die Dschungelkönigin M.Gilzer machen, und ihm allzeit die Stange halten?!
:-D

  169 Views
RSS-Feed dieser Diskussion
46477 Einträge in 9959 Threads, 142 angemeldete Benutzer, 13 Benutzer online (0 angemeldete, 13 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum