BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
linear

Herrje

Annike, Samstag, 25. November 2017, 17:47

.

  82 Views

Herrje

Dammes @, Samstag, 25. November 2017, 17:54 @ Annike

Man hat es im Moment wahrlich nicht leicht:-( :-( :-(

Was nützt das Gefasel von einem sensationellen Derby......nix:-(
In HZ 1 muss es noch deutlicher sein und Kehrer zwingend vom Platz!

Wir können zur Zeit keinen Vorsprung (egal wie hoch) über die Zeit bringen oder einen frühen Todesstoß setzen, traurig aber wahr:-(

Erinnert an Liverpool, statt auf das nächste Tor gierig sein......

Scheiße....leider nicht 04

:-( :-( :-(

  83 Views

Herrje

krull verklappt, Samstag, 25. November 2017, 19:37 @ Dammes

Sorry, das war nicht Liverpool, 4:0!! Alter, die waren tot, die haben schon gemüffelt.
Zur Zweiten Halbzeit kann ich nichts Entscheidendes sagen, bin in der 70. Minute gegangen, weil ich geahnt habe, was kommen würde, für den Scheiß bin ich zu alt. Das müssen andere erklären. Hat eigentlich eine Mannschaft überhaupt schon mal eine 4:0 Halbzeitführung noch aus der Hand gegeben?

  82 Views

Herrje

Dammes @, Samstag, 25. November 2017, 19:44 @ krull verklappt

Wenigstens diesn Rekord haben wir nicht alleine:-( :-(


Am sechsten Spieltag der Saison 1976/1977 führte der VfL Bochum gegen den FC Bayern nach 53 Minuten sensationell mit 4:0, ehe die Münchner ein meisterliches Comeback schafften und innerhalb von nur 20 Minuten fünf Treffer erzielten. Die Bochumer schafften dann sogar den 5:5-Ausgleich, ehe Uli Hoeneß kurz vor Ende den 6:5-Sieg der Bayern endgültig klar machte.

  74 Views

Herrje

Lisa., Sonntag, 26. November 2017, 00:40 @ krull verklappt

Das kannste schon so machen, 2 (!) Unsicherheitsfaktoren hinten (!!!) einwechseln.
Ist dann halt scheiße.
Peter Bosz - jeden Spieler jeden Tag ein bißchen schlechter machen.
Schönen Dank.

  69 Views

Herrje

Dammes @, Sonntag, 26. November 2017, 11:03 @ Lisa.

Ich hätte (allerdings nur mit Kreisligaerfahrung) spätestens nach dem 4:2 einen Doppelwechsel gemacht. Castro und Kagawa rein und auf einen für den Gegner unsympathischen Tannenbaum umgestellt (4:3:2:1)

Die 4:3 Reihen können die Räume zuschieben und die 2:1 Reihen müssen den Aufbau des Gegners anlaufen bis sie kotzen! Danach den ersten der kotzt durch Philipp ersetzt;-)

Die Verteidigung von Standards steht auf einem anderen Blatt,
die gehen so eher auch nicht und sind keine Systemfrage:-(

  64 Views

Herrje

krull verklappt, Sonntag, 26. November 2017, 18:54 @ Lisa.

Der Trainer, der in der ersten Halbzeit für den Auftritt taktisch verantwortlich zeichnet, den darfst du nie entlassen. Wenn ich das in meiner begrenten Sichtweise richtig gesehen habe, war das ein 3-5-2, mit dem die Nachbarn aber mal gar nichts anfangen konnten.
Wer eine solche zweite Halbzeit hinlegt, gehört eigentlich sofort entlassen, es sei denn man schaut mal darauf, ob dieser Kader richtig zusammengestellt ist, ich glaube all den Kreativen fehlt einer wie Roy Keane, Viera oder meinetwegen ein Spielertyp wie Sammer, ich hatte gehofft, Dahoud könnte das langfristig spielen, aber der spielt ja nicht.....
Und noch was zum Trainerwechel, es ist schlicht keiner auf dem Markt, und dann droht der nächste Fehlgriff a la Krauss oder Röber, die fatale drei-Trainer Saison lässt grüßen. Aber vielleicht wird ja Favre bald entlassen der wirtschaftet gerade Nizza runter..

  63 Views

Abwehrspieler

Lisa @, FFM, Sonntag, 26. November 2017, 19:36 @ krull verklappt

Jetzt nochmal zu Neven:
Einen wie ihn, mit seiner Erfahrung (in Bundesliga- und europäischen Abwehrschlachten, hallo Madrid) und Routine - ich kapiere nicht, warum er nicht mehr im Kader ist, und stattdessen unerfahrene und verunsicherte Spieler a la Zagadou (schön Spalier gestanden beim 3:4) und Bartra auf den Platz müssen.

Kann mir das mal jemand mit Ahnung erklären?

Mir fällt keine Erklärung ein, außer, dass der Verein ja die neuen bringen muss, um deren Kauf zu rechtfertigen... .

Es macht mich so wütend. Denn mit Neven und vor dieser seltsamen Umstellung waren wir noch auf Meister-Durchmarsch-Kurs (2:0 Führung in Frankfurt - dann die Umstellung "weil Frankfurt sonst ein Tor gemacht hätte" -- hahaha)

Nagelsmann und Stöger sind auch bald zu haben....

  62 Views

Abwehrspieler

krull verklappt, Montag, 27. November 2017, 12:18 @ Lisa

Also bei aller Sympathie für Subotic, dass Prinz Harry wohl jetzt verlobt ist, hat mit dem grauenvollsten Untentschieden der Fußballgeschichte ungefähr so viel zu tun wie Nevens Nichtberücksichtigung. Der hier arg vermisste Herr Schwejk hat im Westline-Forum diesen Artikel verlinkt: Fühle mich bestätigt
Lohnt sich zu lesen.

  58 Views

Abwehrspieler

Dammes @, Montag, 27. November 2017, 12:38 @ krull verklappt

Mit dieser Ansprache, natürlich multikulturell simultan übersetzt könnte auch Teddy in den Kader zurück........müsste trotzdem für einen Sieg reichen:-D

https://www.youtube.com/watch?v=6nx0nmP_UjA

  50 Views

Abwehrspieler

krull verklappt, Montag, 27. November 2017, 13:01 @ Dammes

Ist das der uneheliche Sohn von Christoph Daum?;-)

  52 Views

Abwehrspieler

Dammes @, Montag, 27. November 2017, 13:07 @ krull verklappt

.....jetzt wo Du es sagst:-P

  49 Views

Abwehrspieler

krull verklappt, Montag, 27. November 2017, 13:27 @ Dammes

"Kohlen, wir brauchen brennende Kohlen!" Oder vielleicht doch nur Koks? :-D

  51 Views

Abwehrspieler

Dammes @, Montag, 27. November 2017, 13:33 @ krull verklappt

Koks soll ja in vielen Bereichen leistungsfördernd wirken,
nicht nur in der Musikbranche;-)

Aber "nüchtern" betrachtet........die Ansprache fand ich schon ziemlich cool;-)

  47 Views

Abwehrspieler

Lisa., Montag, 27. November 2017, 20:33 @ krull verklappt

Kannst du es mir auch kurz und knapp und sachlich beantworten?
Oder sonst jemand?

  39 Views

Abwehrspieler

Lisa @, FFM, Montag, 27. November 2017, 20:43 @ krull verklappt

Nachtrag :
Nevens Durchschnittsnote diese Saison ist besser als die von Zagadou, Toprak, Toljan, Bartra.
Also, warum wird er trotzdem nicht mehr berücksichtigt?
Und nur das ist erstmal meine Frage.
Total unabhängig vom Derby und irgendwelchen ach wie witzigen Promi-Vergleichen.

  36 Views

Abwehrspieler

Dammes @, Dienstag, 28. November 2017, 05:50 @ Lisa

Erklären kann ich es nicht......

Neven war ja auch nicht im Kader, von daher hätte er auch nicht eingewechselt werden können, die Diskussion also müßig

Warum er nicht im Kader steht kann ich auch nicht beurteilen weil ich den Trainingsbetrieb nicht mal ansatzweise kenne

Das Luxusproblem Leute nicht für den Kader zu berücksichtigen kenne ich schon zwei mal nicht, ich war immer froh überhaupt 14 oder 15 Spieler zur Verfügung zu haben;-)

  33 Views

Abwehrspieler

krull verklappt, Donnerstag, 30. November 2017, 16:33 @ Lisa

Nachtrag :
Nevens Durchschnittsnote diese Saison ist besser als die von Zagadou, Toprak, Toljan, Bartra.
Also, warum wird er trotzdem nicht mehr berücksichtigt?
Und nur das ist erstmal meine Frage.
Total unabhängig vom Derby und irgendwelchen ach wie witzigen Promi-Vergleichen.

Meines Wissens hat er 60 (?!) Minuten in der Bundesliga gespielt. Da überhaupt von einer Durchschnittsnote zu sprechen, haut nicht hin.
Ich habe Neven bei der Vorstellung des Buches "Dortmunder Jungs" kennengelernt. Er zählt für mich zu den sympathischsten und bemerkenswertesten All-Time Borussen. Aber:
Ihm fehlt jede Wettkampfpraxis, er ist zu langsam, er hat beim - Achtung- : 1. FC Köln keinen Vertrag bekommen.(und das war keine Frage des Geldes) Tuchel wollte ihn nicht mehr, Stöger wollte ihn nicht und Bosz wollte ihn auch nicht. Wobei ich mich nur allzugern eines Besseren belehren lasse, allein ich fürchte, er hilft uns nicht weiter.
Langsam wird der BVB zu einem romantischen Sehnsuchtsort für verdiente Spieler, die überm Zenit sind und Ex-Profis. Subotic muss ran, Micki soll/will zurück, Klopp sowieso. Sahin/Shinji und Götze sind schon hier. Mit Sorge habe ich beobachtet, dass Siggi Heldt bei der vorsaisonalen Fandelegiertentagung so einen austrainierten Eindruck machte.

  30 Views

Abwehrspieler

Lisa @, FFM, Donnerstag, 30. November 2017, 16:45 @ krull verklappt

Nachtrag :
Nevens Durchschnittsnote diese Saison ist besser als die von Zagadou, Toprak, Toljan, Bartra.
Also, warum wird er trotzdem nicht mehr berücksichtigt?
Und nur das ist erstmal meine Frage.
Total unabhängig vom Derby und irgendwelchen ach wie witzigen Promi-Vergleichen.


Meines Wissens hat er 60 (?!) Minuten in der Bundesliga gespielt. Da überhaupt von einer Durchschnittsnote zu sprechen, haut nicht hin.

Stimmt schon mal nicht, er hat in FFM 90 Minuten gespielt, und zwar gut.

Und allein das zählt für mich als Argument, ihn nochmal zu bringen, zusammen mit den schlechten Leistungen seiner Konkurrenten.

Die ganzen Gegenargumente aus der Vergangenheit, ("bei Tuchel keine Chance, in Köln nicht geschafft,...") sind für mich kein Grund. Auch nicht, dass er so ein toller Typ ist (das macht einen nur NOCH etwas trauriger).

Naja, Bosz scheint ja nochmal drüber nachgedacht zu haben, und ihn folglich nochmal zu bringen am Samstag.

  26 Views

Abwehrspieler

Dammes @, Donnerstag, 30. November 2017, 16:52 @ krull verklappt

Nachtrag :
Nevens Durchschnittsnote diese Saison ist besser als die von Zagadou, Toprak, Toljan, Bartra.
Also, warum wird er trotzdem nicht mehr berücksichtigt?
Und nur das ist erstmal meine Frage.
Total unabhängig vom Derby und irgendwelchen ach wie witzigen Promi-Vergleichen.


Meines Wissens hat er 60 (?!) Minuten in der Bundesliga gespielt. Da überhaupt von einer Durchschnittsnote zu sprechen, haut nicht hin.
Ich habe Neven bei der Vorstellung des Buches "Dortmunder Jungs" kennengelernt. Er zählt für mich zu den sympathischsten und bemerkenswertesten All-Time Borussen. Aber:
Ihm fehlt jede Wettkampfpraxis, er ist zu langsam, er hat beim - Achtung- : 1. FC Köln keinen Vertrag bekommen.(und das war keine Frage des Geldes) Tuchel wollte ihn nicht mehr, Stöger wollte ihn nicht und Bosz wollte ihn auch nicht. Wobei ich mich nur allzugern eines Besseren belehren lasse, allein ich fürchte, er hilft uns nicht weiter.
Langsam wird der BVB zu einem romantischen Sehnsuchtsort für verdiente Spieler, die überm Zenit sind und Ex-Profis. Subotic muss ran, Micki soll/will zurück, Klopp sowieso. Sahin/Shinji und Götze sind schon hier. Mit Sorge habe ich beobachtet, dass Siggi Heldt bei der vorsaisonalen Fandelegiertentagung so einen austrainierten Eindruck machte.

I brake together,

der war echt gut:-D :-D

  29 Views

Abwehrspieler

Lisa @, FFM, Donnerstag, 30. November 2017, 17:00 @ Dammes

Nachtrag :
Nevens Durchschnittsnote diese Saison ist besser als die von Zagadou, Toprak, Toljan, Bartra.
Also, warum wird er trotzdem nicht mehr berücksichtigt?
Und nur das ist erstmal meine Frage.
Total unabhängig vom Derby und irgendwelchen ach wie witzigen Promi-Vergleichen.


Meines Wissens hat er 60 (?!) Minuten in der Bundesliga gespielt. Da überhaupt von einer Durchschnittsnote zu sprechen, haut nicht hin.
Ich habe Neven bei der Vorstellung des Buches "Dortmunder Jungs" kennengelernt. Er zählt für mich zu den sympathischsten und bemerkenswertesten All-Time Borussen. Aber:
Ihm fehlt jede Wettkampfpraxis, er ist zu langsam, er hat beim - Achtung- : 1. FC Köln keinen Vertrag bekommen.(und das war keine Frage des Geldes) Tuchel wollte ihn nicht mehr, Stöger wollte ihn nicht und Bosz wollte ihn auch nicht. Wobei ich mich nur allzugern eines Besseren belehren lasse, allein ich fürchte, er hilft uns nicht weiter.
Langsam wird der BVB zu einem romantischen Sehnsuchtsort für verdiente Spieler, die überm Zenit sind und Ex-Profis. Subotic muss ran, Micki soll/will zurück, Klopp sowieso. Sahin/Shinji und Götze sind schon hier. Mit Sorge habe ich beobachtet, dass Siggi Heldt bei der vorsaisonalen Fandelegiertentagung so einen austrainierten Eindruck machte.


I brake together,

der war echt gut:-D :-D

Ja, haha, aber da halte ich es mit König Otto: "Es gibt keine jungen und alte Spieler, es gibt nur gute und schlechte."

Und wenn Siggi derzeit besser ist als xy, bitte, gerne aufstellen.

  25 Views

Abwehrspieler

Dammes @, Donnerstag, 30. November 2017, 17:04 @ Lisa

Ze Roberto ist auch vertragsfrei seit Ende letzter Woche;-)

Manfred Brugsmüller und Mirko Votava sind als "Typen" auch eine Option:-P

Für die Abwehr könnten dann natürlich Charly Körbel und "Tanne" Fichtel bis zum Saisonende aushelfen:-D

  26 Views

Abwehrspieler

Lisa @, FFM, Donnerstag, 30. November 2017, 22:05 @ Dammes

Nochmal im Ernst, du kannst das Ganze auch so sehen:

Wie schlecht sind unsere Abwehrspieler, dass ein alt eingesessener Abwehrspieler, der bei einem Abstiegskandidaten keinen Vertrag bekommen hat, und bei den letzten beiden BVB-Trainern keine Chance mehr hatte, und dem zudem eine Rippe fehlt, wie kann es sein, dass der immer noch besser spielt als die meisten anderen unserer Abwehrspieler?

Genau das sagen die Fakten.
(Abgesehen davon, dass Neven letzte Saison auch noch Bender und Ginter vor sich hatte, und zuletzt unter Klopp hatte ihm Papa glaube ich den Rang neben Hummels abgelaufen... .)

Wäre es andersrum, Zagadou hätte ein gutes Spiel gemacht, und Neven nur schlechte, würde ich auch die Berücksichtigung von Z. statt statt N. fordern.

Ich glaube, genau das ist der Grund, genau das will der Robert einem Zagadou nicht vor Augen halten, dass der alte Neven besser ist als er, um ihn nicht zu entmutigen... nur nach den Pleiten bleibt ihm nun keine andere Wahl.

  26 Views

Herrje

Annike, Samstag, 25. November 2017, 18:45 @ Annike

Nein, leider nicht.

Sahin geht alleine im Strafraum zum Ball. Mit dem Kopf. Irgendwie sagt das einiges.

Toprak ist mein neuer Ginter. Schmelzer, oh weh oh weh.

Aber was weiß ich schon. Der heutige Tag ist wie die Magen Darm Grippe, die mein Sohn und ich diese Woche hatten. Was eine Woche.

Todesco ist schon gut.

  87 Views
RSS-Feed dieser Diskussion
46645 Einträge in 9988 Threads, 143 angemeldete Benutzer, 10 Benutzer online (1 angemeldete, 9 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum