BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
linear

Man könnte es sich schön saufen.....

Dammes @, Donnerstag, 21. Dezember 2017, 08:02

...oder nüchtern analysieren;-)

Erste Halbzeit (k)eine Chance gegen bockstarke und druckvolle buyern
Bürki richtig stark
Stöger reagiert meiner Meinung nach auch gut mit der taktischer Umstellung.
Beide Tor doof, es hätten natürlich noch viel mehr und blödere Tore fallen können!!
Das Erste Tor war allerdings begünstigt durch zwei Faktoren.
Erstens, never ever ist das ein Freistoß aber normale Zweikämpfe darf man ja nur pro buyern entscheiden:-( :-( Der zweite Faktor, BVB Schwäche.....Naldos und Boatengs dieser Welt dürfen nicht als Freigänger behandelt werden, sie gehören zwingend in Gewahrsam, immer aich beim zweiten Ball!:-( :-(
Das Zweite Tor wird begünstigt weil Lewa nicht gestört wird, den kennen wir doch und er hatte zu viel Zeit den Ball durchzustecken
Trotzdem, buyern absolut zu gut für uns in HZ 1

In der zweiten Halbzeit, trotz anhaltender buyern Stärke wurde mutiger und höher agiert und allen Bosz Hatern zum Trotz war zu sehen, nicht der BVB hat ein konditionelles Problem sondern die buyern! Ab der 60. und spätestens ab der 70. Minute machten die buyern aus ihrer Not eine italienische Tugend.....was sind das nur für Pussys!!! Aua am Bein, Socken hochziehen, Krämpfe bekommen und von Papa abprallen wie ein Flummi....ekliges Pack
Der BVB fand zu einigen guten bis sehr guten Aktionen und Bürki hielt uns im Rennen.....sehr geil gestern!!:-)
Der Rest ist durch die scharz-gelbe Brille betrachtet ärgerlich, gegen Kimmich zum Beispiel würde es wenn er nicht buyern Spieler wäre einen Handelfmeter geben und Isak kann in der Nachspielzeit das 2:2 machen......
Ich fand den BVB durchaus stark und er hatte zuzulegen, sollte gestern einfach nicht für die "Sensation" reichen.
Die Mannschaft hat gezeigt das sie kann und denke sie wissen auch das sie es noch besser können.
Richtig schwach war Niemand aus meiner Sicht, erwähnen möchte ich da mir sehr positiv in Erinnerung....
Bürki, Kagawa, Pulisic, Dahoud, Toljan

Muss jetzt an die Schüppe, der Text muss so reichen;-)

Euch allen schon mal frohe Weihnachten und ein Wiedersehen in 2018,
zur Not auch mal im Stadion:-P

Gruss
Dammes

  78 Views

Man könnte es sich schön saufen.....

Olli @, Dortmund, Donnerstag, 21. Dezember 2017, 17:49 @ Dammes

...oder nüchtern analysieren;-)

Erste Halbzeit (k)eine Chance gegen bockstarke und druckvolle buyern
Bürki richtig stark
Stöger reagiert meiner Meinung nach auch gut mit der taktischer Umstellung.

Ich finde, er hats vercoacht durch die anfangsaufstellung/Taktik.

  61 Views

Man könnte es sich schön saufen.....

Dammes @, Donnerstag, 21. Dezember 2017, 18:12 @ Olli

...oder nüchtern analysieren;-)

Erste Halbzeit (k)eine Chance gegen bockstarke und druckvolle buyern
Bürki richtig stark
Stöger reagiert meiner Meinung nach auch gut mit der taktischer Umstellung.


Ich finde, er hats vercoacht durch die anfangsaufstellung/Taktik.

Kann man natürlich so sehen,
aber hinter jeder Taktik steckt ein Plan und der geht manchmal nicht auf;-)
Deshalb trotz des Frust ist es angenehm zu sehen das er reagiert hat, sowohl taktisch als auch personell.....

Auch eine Viererkette hätten die buyern wund geschwurbelt in den ersten 20 Minuten, dafür sind wir noch nicht wieder bereit.....bin aber optimistisch;-)

  63 Views

Man könnte es sich schön saufen.....

globe, Freitag, 22. Dezember 2017, 00:25 @ Dammes

Ich war während des Spiels nur glücklich, daß Andrey keine zwei Köpfe hat und nachdenken muss, welchen er für einen Kopfball nimmt.

  62 Views

Man könnte es sich schön saufen.....

Herr Hrdlicka, Sonntag, 24. Dezember 2017, 00:05 @ Dammes

...oder nüchtern analysieren;-)

Ob es diese Passage ist:

Naldos und Boatengs dieser Welt dürfen nicht als Freigänger behandelt werden, sie gehören zwingend in Gewahrsam, immer auch beim zweiten Ball!:-( :-(
Das Zweite Tor wird begünstigt weil Lewa nicht gestört wird, den kennen wir doch und er hatte zu viel Zeit den Ball durchzustecken

... oder diese:

Ab der 60. und spätestens ab der 70. Minute machten die buyern aus ihrer Not eine italienische Tugend.....was sind das nur für Pussys!!! Aua am Bein, Socken hochziehen, Krämpfe bekommen und von Papa abprallen wie ein Flummi....ekliges Pack

Mit Grete Kempowski könnte ich "darob" im Duett seufzen:
»Kinder, wie isses schön«, »nein, wie isses schön!«

Ich fand den BVB durchaus stark und er hatte zuzulegen, sollte gestern einfach nicht für die "Sensation" reichen.

Die Mannschaft hat gezeigt, dass sie kann und denke sie wissen auch, dass sie es noch besser können.
Richtig schwach war niemand aus meiner Sicht, erwähnen möchte ich, da mir sehr positiv in Erinnerung....
Bürki, Kagawa, Pulisic, Dahoud, Toljan

“Wie isses nun bloß möchlich!“ – “Man bittet, man fleht!“ (Grete K.)

Unsa Übungsleiter hat sich da offensichtlich auch nicht lumpen lassen:

“’In der Halbzeit habe ich klare Worte gefunden’“, so Stöger: ’Wir wollten, dass es von der Körpersprache her besser wird. Wir wollten sehen, dass wir aktiver im Spiel sind und uns nicht unserem Schicksal ergeben. Das haben wir dann auch geschafft.’“

Da teilen zwei die gleiche Einschätzung ... ;-)

Dein Spielbericht, d. h., Dein Gesamtkunstwerk, lieber Dammes, beamt mich zurück in jene Zeit, in der vor allem Du und Kruppi / Kruppi und Du –, in der Ihr Euch - im Verein mit anderen Fundis - gegenseitig die Steilvorlagen liefertet. Verbaler “Chancenwucher“? Never ever; jedes Mal versenkt!

Bei einem Glas Glühwein und einigen gebrannten Mandeln genieße ich Deine Zeilen. Die Tüte ist inzwischen leer, weil ich hier einen Schweizer wohl zu wörtlich genommen habe:

https://www.cicero.de/meyers-blick-weihnachten-2017 - bitte scrollen!

Vielen Dank, Herr Dammes, frohe Weihnachten!

Euch allen schon mal frohe Weihnachten …

Da schließe ich mich Dammes gerne an, liebe Fundis.
An Tante Milla aus Bölls “Nicht nur zur Weihnachtszeit“ müsst Ihr Euch allerdings nicht unbedingt ein Beispiel nehmen:

“Frieden, Frieden …“ :-D und
sgG Herr Hrdlicka

  59 Views

Man könnte es sich schön saufen.....

Dammes @, Sonntag, 24. Dezember 2017, 10:38 @ Herr Hrdlicka

Glühwein, Mandeln und Böll.....kann man so mal machen;-)

Der Weihnachtsmarathon kann beginnen,
freue mich schon auf den 27.12. wenn er vorbei ist und das Zielband durchlaufen:-D

Dazu Rainer Maria Rilke:

"Weihnachtszeit! Wer spricht von Siegen? Überstehn ist alles!"

In diesem besinnlichen Sinne

Gruss
Dammes

  54 Views

Man könnte es sich schön saufen.....

Herr Hrdlicka, Sonntag, 24. Dezember 2017, 17:19 @ Dammes

Glühwein, Mandeln und Böll.....kann man so mal machen;-)

Der Weihnachtsmarathon kann beginnen,
freue mich schon auf den 27.12. wenn er vorbei ist und das Zielband durchlaufen:-D

Dazu Rainer Maria Rilke:

"Weihnachtszeit! Wer spricht von Siegen? Überstehn ist alles!"

In diesem besinnlichen Sinne

Gruss
Dammes

Hallo nomma, lieber Dammes:

Sitze bei Kartoffelsalat, Dörffler “Stramme Jungs“ (BVB-Assoziation) mit Dijon-Senf, einer Pulle DAB und gucke via Röhren-TV mit integriertem VHS-Player meine Lieblingsversion des Weihnachtsmärchens von Charles Dickens in Deutsch, den Schwarz-Weiß-Film von 1951.

Hier der englische Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=97PwRDfHBlg

Alastair Sim ist für mich DER Ebenezer Scrooge.
In voller Länge in Englisch doch etwas anstrengend …

Vielleicht lege ich anschließend diese Version von 1984 nach:

https://www.youtube.com/watch?v=ndgB6SOm62g

“1984 inszenierte Clive Donner für das britische Fernsehen eine weitere Version mit George C. Scott in der Hauptrolle. Donner, der für die Film-Version von 1951 bereits als Cutter tätig war, gelang mit dieser Neuverfilmung des Dickensschen Stoffes ein ebenso sensibles wie fantasiereiches TV-Märchen für die ganze Familie.“ (Wiki)

Wäre dann meine Art, der Böll’schen “Tante Milla“ Reverenz zu erweisen ….

Mit meinem kräftigen DAB-"PROST" kommste bestimmt locker über die Ziellinie :-P

Weihnachtlicher Gruss
Herr Hrdlicka

  56 Views
RSS-Feed dieser Diskussion
46730 Einträge in 10010 Threads, 143 angemeldete Benutzer, 9 Benutzer online (0 angemeldete, 9 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum