BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
linear

@ Globe

Herr Hrdlicka, Dienstag, 30. Januar 2018, 23:01

Investor-Teilrückzug - "Aktualisierung"

Herr Hrdlicka, Montag, 05. Februar 2018, 00:33 @ Herr Hrdlicka

Sonntag, 04.02.2018, 19:11

"Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat sich für den Erhalt der sogenannten 50+1-Regelung ausgesprochen.

'Wir werden weiter für 50+1 kämpfen. So lange mir keiner der Gegner schlüssig erklären kann, warum man 50+1 abschaffen soll, obwohl Real Madrid und Barcelona als Vereine mit 50+1 die erfolgreichsten Klubs der Welt sind, kämpfe ich für den Bestand dieser Regel', sagte Watzke der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' (Montagausgabe). Am Montag entscheidet die Deutsche Fußball Liga über eine Zulassung der Mehrheitsbeteiligung von Martin Kind am Bundesligisten Hannover 96."

https://www.focus.de/regional/niedersachsen/fussball-watzke-spricht-sich-fuer-erhalt-der-50-1-regelung-aus_id_8414876.html

SgG Herr Hrdlicka

Etwas zufriedener? ;-)

  262 Views

Investor-Teilrückzug - "Aktualisierung"

globe, Montag, 05. Februar 2018, 16:04 @ Herr Hrdlicka
bearbeitet von globe, Montag, 05. Februar 2018, 16:12

Etwas zufriedener? ;-)

Null! ;)
Aufgeschoben ist nich aufgehoben.
Ma schauen, eventuell bekommt man mit Kind noch nen Kompromiss hin.
Es sieht wohl eher so aus, dass man den Antrag Kinds überraschend ablehnen muss und in dem Fall ist er offenkundig klagewillig.

Edit: Grade geschickt bekommen (DFL), es sieht wohl auf Dauer eher nach einem "Kompromiss" aus ;).

  255 Views
RSS-Feed dieser Diskussion
47091 Einträge in 10101 Threads, 146 angemeldete Benutzer, 4 Benutzer online (0 angemeldete, 4 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum