BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
linear

Chance vertan.....

Dammes @, Dienstag, 27. Februar 2018, 11:56

Bei einem Sieg hätte man Retter T-Shirts drucken können:

"Märzmeisterverhinderer"

Ganz schön schlecht diese restliche Bundesliga die da vom BVB angeführt wird


:-( :-(

  331 Views

Chance vertan.....

globe, Dienstag, 27. Februar 2018, 13:28 @ Dammes
bearbeitet von globe, Dienstag, 27. Februar 2018, 13:32

Das ist echt grausam, was die komplette Bundesliga an Fußball anbietet.
Ich mag ja taktische Partien, die nicht unbedingt emotionsgeladen sind. Das hat aber leider alles nicht mehr viel mit Taktik zu tun, weil schlichtweg alle gleich zocken. Eine Mannschaft versucht das Spielen zu unterbinden und die andere bemüht sich zu spielen und meistens zerstören beide Mannschaften einfach nur. Das kommt halt davon, wenn die Klubs nur noch der Kohle hinterher laufen müssen um beim Misserfolg nicht komplett abgehängt zu werden.

  318 Views

Chance vertan.....

Dammes @, Dienstag, 27. Februar 2018, 13:43 @ globe

......bei Peter Bosz ist wenigstens noch die eine der beiden Mannschaft ins Verderben gerannt und es sind Tore gefallen:-D

Taktik ist zwar ein Arschloch gehört aber nun mal zu diesem Sport.....
Kann mir jedoch nicht vorstellen dass aus Sicht des BVB das 1:1 "taktisch" erarbeitet worden ist......eher das Augsburger "nicht" verlieren

Vielleicht ist alles auch ganz einfach und ich verstehe den Fußball nur nicht (mehr);-)

  316 Views

Chance vertan.....

globe, Dienstag, 27. Februar 2018, 14:28 @ Dammes

......bei Peter Bosz ist wenigstens noch die eine der beiden Mannschaft ins Verderben gerannt und es sind Tore gefallen:-D

Taktik ist zwar ein Arschloch gehört aber nun mal zu diesem Sport.....
Kann mir jedoch nicht vorstellen dass aus Sicht des BVB das 1:1 "taktisch" erarbeitet worden ist......eher das Augsburger "nicht" verlieren

Vielleicht ist alles auch ganz einfach und ich verstehe den Fußball nur nicht (mehr);-)

Meinte es einfach generell, zum Spiel gestern kann ich nicht viel sagen, habe es nur phasenweise, unvermeidlich im Laden gesehen, meistens habe ich mich anders beschäftigt. Habe halt boykottiert:).

Das finde ich, ist ja das Problem, dass die taktischen Anweisungen sehr einfach scheinen und in den Mannschaften quasi nur die Spieler ausgetauscht werden müssten, die Taktik jedoch einer Schablone gleicht. Kurz gesagt, destruktive "Taktik" ist einfach en vogue.

  317 Views

Chance vertan.....

globe, Montag, 05. März 2018, 23:26 @ globe

Ungefähr so (FAZ) sehe ich das auch.
Die Bundesliga ist einfach nur noch Brandenburg.

  295 Views

Chance vertan.....

Olli @, Dortmund, Freitag, 02. März 2018, 15:23 @ Dammes

Wenn wir nicht andauernd gewinnen, ist die Chance größer, dass wir nächstes Jahr einen richtigen, ernstzunehmenden Trainer haben.

  313 Views

Chance vertan.....

krull verklappt, Freitag, 02. März 2018, 16:00 @ Olli

Wenn wir nicht andauernd gewinnen, ist die Chance größer, dass wir nächstes Jahr einen richtigen, ernstzunehmenden Trainer haben.

und der hieße dann wie?....

  311 Views

Chance vertan.....

Dammes @, Freitag, 02. März 2018, 16:55 @ krull verklappt

Ich machet:-D :-D :-D

  309 Views

Chance vertan.....

Dammes @, Freitag, 02. März 2018, 17:26 @ krull verklappt

Wenn wir nicht andauernd gewinnen, ist die Chance größer, dass wir nächstes Jahr einen richtigen, ernstzunehmenden Trainer haben.


und der hieße dann wie?....

.....irgendein Holländer mit guten Deutschkenntnissen:-P

  304 Views

Chance vertan.....

krull verklappt, Freitag, 02. März 2018, 20:29 @ Dammes

Wenn wir nicht andauernd gewinnen, ist die Chance größer, dass wir nächstes Jahr einen richtigen, ernstzunehmenden Trainer haben.


und der hieße dann wie?....


.....irgendein Holländer mit guten Deutschkenntnissen:-P

Rudi Carrell ist tot, Johannes Hesters ist tot, Huub ist untragbar, Bosz hatten wir schon, Stöger macht eh weiter.

  321 Views

Chance vertan.....

Dammes @, Samstag, 03. März 2018, 06:32 @ krull verklappt

Wenn wir nicht andauernd gewinnen, ist die Chance größer, dass wir nächstes Jahr einen richtigen, ernstzunehmenden Trainer haben.


und der hieße dann wie?....


.....irgendein Holländer mit guten Deutschkenntnissen:-P


Rudi Carrell ist tot, Johannes Hesters ist tot, Huub ist untragbar, Bosz hatten wir schon, Stöger macht eh weiter.

Zum die buyern ärgern.....Louis van Gaal:-P

  329 Views

Chance vertan.....Nachtrag

Dammes @, Montag, 16. April 2018, 09:13 @ Dammes

Nachdem ich gestern mit großem Vergnügen die Biografie vom "Mull" gelesen habe möchte ich in diesem Zusammenhang daraus zitieren:

"Mehr als seine Diszipliniertheit imponierte mir die Kompromisslosigkeit, mit der van Gaal sein Engagement bei den buyern betrieb. So ordnete er an, dass in der Kabine und auf dem Trainingsgplatz immer Deutsch gesprochen werden musste. Das galt sogar für seinen niederländischen Trainerstab. Ganz davon abgesehen, ist van Gaal auch ein glänzender Trainer. Das wird meiner Meinung nach nicht angemessen gewürdigt. Er hat David Alaba, Holger Badstuber und Thomas Müller in die erste Mannschaft gebracht und die geniale Idee gehabt, Bastian Schweinsteiger auf der Sechs spielen zu lassen. Doch er ist auch ein Leader, der sich von niemandem etwas sagen lässt - noch nicht einmal von der Klublegende Uli Hoeneß, der mindestens ein genauso großes Alphatier ist "

Für den Fall das alle Wundertrainer, Trainerlizenzjahrgangsbeste, Publikums- und Spielerlieblinge oder gar Peter "ich mache es auf keinen Fall" Neururer absagen könnte van Gaal eine Chance und ein Zeichen mit Charakter sein.


Zum Glück herrscht in Deutschland Meinungsfreiheit:-P

  153 Views

Chance vertan.....Nachtrag

Lisa @, FFM, Montag, 16. April 2018, 23:17 @ Dammes

Nachdem ich gestern mit großem Vergnügen die Biografie vom "Mull" gelesen habe möchte ich in diesem Zusammenhang daraus zitieren:

"Mehr als seine Diszipliniertheit imponierte mir die Kompromisslosigkeit, mit der van Gaal sein Engagement bei den buyern betrieb. So ordnete er an, dass in der Kabine und auf dem Trainingsgplatz immer Deutsch gesprochen werden musste. Das galt sogar für seinen niederländischen Trainerstab. Ganz davon abgesehen, ist van Gaal auch ein glänzender Trainer. Das wird meiner Meinung nach nicht angemessen gewürdigt. Er hat David Alaba, Holger Badstuber und Thomas Müller in die erste Mannschaft gebracht und die geniale Idee gehabt, Bastian Schweinsteiger auf der Sechs spielen zu lassen. Doch er ist auch ein Leader, der sich von niemandem etwas sagen lässt - noch nicht einmal von der Klublegende Uli Hoeneß, der mindestens ein genauso großes Alphatier ist "

Für den Fall das alle Wundertrainer, Trainerlizenzjahrgangsbeste, Publikums- und Spielerlieblinge oder gar Peter "ich mache es auf keinen Fall" Neururer absagen könnte van Gaal eine Chance und ein Zeichen mit Charakter sein.


Zum Glück herrscht in Deutschland Meinungsfreiheit:-P

Und ein Feierbiest ist ja immer gern gesehen bei uns!
Ich fürchte nur, man hat erstmal genug von Holländern.
Also bleibt vielleicht nur Quälix :-D .

  144 Views

Chance vertan.....

Kaptn, Sonntag, 04. März 2018, 11:03 @ krull verklappt

Was? Hesters ist tot? Das ist doch ein Gerücht. Der kann gar nicht sterben. Der sitzt sicher mit Elvis irgendwo und lacht sich einen.

  329 Views
RSS-Feed dieser Diskussion
47052 Einträge in 10086 Threads, 146 angemeldete Benutzer, 4 Benutzer online (0 angemeldete, 4 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum