BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ich fühle mich wie Uwe Seeler

Lisa @, FFM, Montag, 30. Januar 2017, 10:32 @ Dammes

Es war letzte Woche schon schlimm zu sehen wie der BVB in Überzahl agiert hat und gestern........

Warum nicht in dem Wissen dass immer mal einer reingehen kann mit mehr Mut zum Risiko auf Torejagd gehen? Die können das doch!
Verwalten ist Mailand oder buyern:-(

Zu allem Überfluss macht auch noch ein Sch*lker das 1:1

Boah bin ich bedient!

Mut zum Risiko wurde mit den Einwechslungen von Götze, Dembele und Pulisic ja von der Bank aus demonstriert. Ich wünschte mir ja doch lieber einen Zerstörer im MF, aber haben wir überhaupt so jemanden? Hauptsache, jedes Offensivjuwel nach Dortmund holen... .
Ich mein auch, dass man Dembele bei ner knappen Führung nicht einwechseln darf, der leistet sich zu viele Fehler im MF(!), und verunsichert mehr, als dass er was bringt.

Und ja, mit außerdem 3,5 Weltmeistern aufm Platz dürfen die Ansprüche größer sein.

Ich frag mich außerdem noch, warum Götze und Guereiro nicht zusammen spielen dürfen, das war doch ein Super-Duo zu Beginn der Saison.

Kann sehr lustig werden gegen die Brause...

  167 Views

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

46130 Einträge in 9886 Threads, 142 angemeldete Benutzer, 7 Benutzer online (0 angemeldete, 7 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum