BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Panikkauf

Herr Hrdlicka, Sonntag, 10. Dezember 2017, 16:33 @ Dammes

Peter Bosz warf man vor keinen Plan B zu haben,
die Verpflichtung von Peter Stöger bestätigt das Niemand im Verein einen Plan B hat/hatte....

Ich wünsche mir dass das gut geht und Peter Stöger den Ernst Happel macht;-)
Die Vorzeichen stehen nicht gut aber ich täusche mich sehr gerne!

Als alter Zweckpessimist möchte ich mich wie Du, lieber Dammes, auch sehr gerne täuschen und bitte, bitte nicht enttäuscht werden!

Als Einstand am Dienstag bittschön kein vorgezogener 12. Februar 2018 mit einem “Mainz, wie es singt und lacht!“

Von der auf phoenix verfolgten CityCube-Veranstaltung hier in Berlin hallt es in meinem Kopp immer noch wider von “schmerzhaften Ergebnissen“, von “Neuaufstellung“ etc.

Dauer der Bewährungsfrist für diesen “Trainer“? Der “Meckerer“ aus der Hansestadt kriegte dagegen mit 59,2 % “inne Fresse“ …

Hm, dann war da ja noch was mit “alternativlos ergebnisoffen“ o. ä.

Für unsan BVB halte ich es mit der Devise, die hier bei Clipbeginn hinter dem optimistisch dreinschauenden Stöger prangt:

http://www.faz.net/aktuell/sport/peter-bosz-raus-peter-stoeger-rein-15334079.html

Stimmen uns die vorgeschalteten Werbesekunden schon auf das “System Stöger“ ein?

SgG Herr Hrdlicka
Es dunkelt; und ich schaue
in das flackernde Licht
meiner beiden Kerzen,
Zeit der Hoffnung ….

  280 Views

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

47136 Einträge in 10117 Threads, 146 angemeldete Benutzer, 7 Benutzer online (0 angemeldete, 7 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum