BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Spätbayerische Dekadenz? ;-)

Herr Hrdlicka, Dienstag, 06. Juni 2017, 02:39

Mats Hummels bei ZDF neo:

... über die Unattraktivität des Tabellenmittelfelds und ob man als Fußballer nicht am liebsten um etwas ganz oben oder ganz unten spielt:

"Tatsächlich ja! Ich habe vor ein paar Wochen mal zu einem Freund gesagt: Ich würde gerne mal gegen den Abstieg spielen."

Obwohl Mats, wie sich das anfühlt, schon vergessen? – Also doch nicht:

“Wir haben das ja mal gemacht mit Dortmund, 2014 nach der WM waren wir auf einmal Achtzehnter. Es war cool, wenn man rauskommt, ich weiß nicht, ob es so cool ist, wenn man runtergeht."

... darüber, ob er sich eine Rückkehr zu Borussia Dortmund vorstellen könnte:

"Theoretisch klar, auch wenn ich das jetzt wahrscheinlich nicht hätte sagen sollen, aber: Ja."

especially @ Globe:

... über die schnelle Neuansetzung des nach dem Anschlag abgesagten Spiels gegen Monaco:

"Ich fand es auch krass. Also, ich hätte es auch nicht angesetzt, es ist halt die Frage, was die Alternative war: rausfliegen oder ob es dann irgendwie toleriert worden wäre. Aber in meinen Augen musst du da natürlich eine Pause machen."

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/679512/artikel_hummels_ich-wuerde-gerne-mal-gegen-den-abstieg-spielen.html

Wegen Mats Hummels bin ich aber nicht beim KICKER gelandet, nee, ich war neugierig auf die Bestätigung einer Ansage eines schwatzgelb-Users gegenüber der Redaktion um 00:37:

“(…) im morgigen kicker wird dann ebenfalls von einer bevorstehenden Verpflichtung von Peter Bosz geschrieben. Seine Spielweise und Philosophie gab letztendlich den Ausschlag gegenüber anderen Überlegungen hinsichtlich Stöger. Und Stuttgart ist an Passlack interessiert.“

Und weil der KICKER bei Dan-Axel Zagadou die Nase vorn hatte und damit richtig lag, vielleicht auch bei Peter Bosz?

Um 23:03 Uhr
“Den Pfingstsonntag verbrachte Peter Bosz (53) auf dem Pinkpop-Festival im holländischen Landgraaf, hörte sich Punk-Bands wie Green Day und Rancid an. Seine berufliche Zukunft hatte er da bereits geklärt. Für Dortmund sagte Bosz in Leverkusen ab!“
(ein Medien-“Schmuddelkind“ war dabei)

Ma kucken!

  435 Views

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

46632 Einträge in 9985 Threads, 143 angemeldete Benutzer, 16 Benutzer online (0 angemeldete, 16 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum