BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB und Auba

Herr Hrdlicka, Montag, 22. Januar 2018, 23:58 @ Lisa

Ich fände es richtig geil, wenn der BVB mal ein Zeichen setzen würde und Auba bis zum Saisonende abseits der Mannschaft alleine seine Runden drehen lassen und ignorieren würde, (...)

Hallo, liebe Lisa,

hier hat jemand einen alternativen "Therapie"vorschlag:

taz: Und was machen die Borussen?

Friedrich Küppersbusch: Termine platzen lassen, Teamkollegen draufsetzen, Image vor eigener Mannschaft: Wenn Auba noch mal für den BVB auflaufen sollte, plädiere ich für den Namen Christian Lindner auf dem Trikot.

http://www.taz.de/Die-Woche/!5475828/

Zu F. K.’s Aubameyang-Lindner-Assoziation:

“Zu hochfliegende Pläne leiden oftmals auch unter der Tatsache, dass in zu großer Höhe der Sauerstoff knapper wird.“ – von einem Herrn Meurer

Klimatische Verhältnisse - oder Stationen einer “Ehe auf Zeit“:
Echte Liebe? Prima Klima? Klimawandel? Klima vergiftet?
Status quo: Trennungsüberlegungen:

Über ein Für und Wider räsonieren selbst hier (Auszug):

“Mit seinen ständigen Provokationen führt er den gesamten Klub vor, mit seinen Verspätungen, Ausflügen und Extrawürsten hat er mittlerweile das Klima in der Mannschaft komplett vergiftet.“

http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_83087718/pro-contra-diskussion-muss-borussia-dortmund-aubameyang-verkaufen-.html

@ Dammes:

Welcome back, lieber Dammes; schön Dich wieder zu lesen!
Die Genesung macht offensichtlich Fortschritte. Gut dem Dinge! :-)

SgG Herr Hrdlicka

  279 Views

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

47091 Einträge in 10101 Threads, 146 angemeldete Benutzer, 7 Benutzer online (0 angemeldete, 7 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum