BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"Hoeneßisierung"?

Herr Hrdlicka, Dienstag, 30. Mai 2017, 17:11 @ Dammes

Eine Aufarbeitung der Vergangenheit war wohl nicht mehr erwünscht,
sieht aus als war der Abgang schon sehr viel länger vorbereitet........von welcher Seite auch immer

:-(

Sorry, lieber Dammes, dass ich Dich bei Deinem "Urlaub vom BVB"
(Stichwort: "sacken lassen") doch noch einmal "störe":

Bei seinem Part der Vergangenheitsaufarbeitung müsste sich nicht zuletzt der Verfasser des Scheidebriefes unweigerlich auf ein "vermintes" Feld begeben:

“Doch er gefiel sich ein wenig hoeneßisiert zu sehr in der Rolle desjenigen, der an der Seite von Merkel und de Maizière unser Land retten wollte. Was er stattdessen hätte sein sollen: der fürsorgliche Unternehmer, der zuallererst an seine Mitarbeiter denkt, zum Beispiel seinen Trainer.“

Quelle: ZON - heute 15:47 Oliver Fritsch
Eine Entscheidung, "von welcher Seite auch immmer ..."
Btw. Die Wahl des Besprechnungsortes wohl auch ne Stilfrage -

  204 Views

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

46438 Einträge in 9945 Threads, 142 angemeldete Benutzer, 8 Benutzer online (0 angemeldete, 8 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum