BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

@ Dammes und Damme

Dammes @, Mittwoch, 13. Dezember 2017, 01:38 @ Herr Hrdlicka

Gerade die Homebase erreicht.....mit Punkte im Gepäck:-D

Mal wieder gewonnen und eigentlich zum Glück Chancenwucher in der zweiten Halbzeit betrieben.........es würden einige sonst schon wieder abheben;-)

Die Herangehensweise an sich war sortierter, Weigel wieder die kleine Passmaschine als Bindeglied und nur wenige grobe Patzer. Dennoch hat Mainz das 1:0 an der Latte liegengelassen.

Sehr flattrig fand ich teilweise das Zusammenspiel, kurze Pässe (z.B. Pulisic) kommen nicht an, einfache Querpässe werden hergeschenkt und Yarmolenko will partout alles mit der Hacke machen.

Wenig Glanz aber sehr viel Willen erkennbar, das zählt.

Herr Stöger lobte glaube ich im Interview die gute Arbeit von Peter Bosz....nur mal so erwähnt.

Das bemerkenswerteste für mich, das erste durch Sxhiri unterbundene Foul passierte bei Minute 21:30. Sowas habe ich noch nicht erlebt und es erklärt warum der BVB nicht arg in Gefahr war trotz ein paar Unzulänglichkeiten.

Mainz stellte ab der 65. Minute von 5:3:2 auf 4:4:2 mit Raute um, das war der Auftakt für den BVB zum Chancen verballern, diese Chance haben sie reichlich genutz:-D

Auswärtsfahrt, viele Freunde getroffen, 3 Punkte und fettich!

Was möchte ich mehr?

Nur gezz ma ab im Bett:-P

Gruss
Dammes

  181 Views

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

46896 Einträge in 10046 Threads, 144 angemeldete Benutzer, 16 Benutzer online (0 angemeldete, 16 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum